Es ist 00:38, 28.02.2021

Nachruf Anna Wagner


Kategorie: Golfreport
Datum: 30.08.2007

Golfreport

Alle, die sie kannten, sprachen immer von „der Anni“

Seit 1.9.1980 sprachen wir, die Rot Goldler, von unserer Anni. Leider durfte Anni ihre 27jährige Clubzugehörigkeit nicht mehr erleben.
Sie ging am 28.8.2007 von uns - friedlich schlafend von uns….

Anni  Wagner hat ihre langjährige Minigolfkarriere beim Verein Deutsch - Wagram begonnen und war bald eine ernstzunehmende Sportlerin im Minigolfgeschehen. Viele Turniersiege, Meisterschaften bei denen Anni am Stockerl stand. Als Anni dann zu Rot Gold wechselte ging es richtig los mit den tollen Ergebnissen und Leistungen. Dies bemerkten auch die Verantwortlichen des Österreichischen Nationalteams und so kam es, dass Anni einberufen wurde und bemerkenswert viele Einsätze hatte, sowie beeindruckende Erfolge erringen konnte. Gold - und Silbermedaillen (Mannschaft -und Einzel) bei Senioren- Europameisterschaften waren in den 90zigern keine Seltenheit.

In einem Radiointerview wurde sie einmal gefragt, ob sie jemals den Gedanken, wenn es schwierig wurde in einer Runde Minigolf, ans Aufgeben gehabt hatte.

Ihre Antwort: „Aufgeben tuat ma an Brief“!

Unter diesem Motto stand auch ihr „anderes“ Leben. Viele Prüfungen musste sie bestehen, als ihr Mann frühzeitig verstarb und 4 Kinder großgezogen werden mussten. Sie gab nicht auf und das zeichnete sie aus.
In unserer Rot Gold Gemeinschaft haben wir Anni als eine unermüdliche Trainiererin erlebt und jeder Bewerb wurde von ihr sehr ernst genommen. Auch ihre Enkeltöchter erinnern sich sicherlich an so manche Übungsstunde mit ihr.

Aber ihre Spielfreude kam nicht zu kurz und so machte Anni immer alle Juxbewerbe im Verein mit. Den Letzten am 22.8.07.

Anni brachte sich auch mit ihrer Arbeit ein und betreute von Anbeginn des Bahnengolfzentrums Favoriten, zwei der schönsten Beete des Areals. Erdbeeren und Tomaten pflanzte sie, zur Freude aller, immer sehr gerne an.

Jede/r von uns hat sicher viele Erinnerungen an Anni, sie hatte ja auch viele Kontakte über die Grenzen des Vereines gepflegt und so wurde sie, wohin sie auch kam, gerne gesehen.

Anni Du bleibst immer in unserem Bewusstsein!

Mir bleibt ein Satz von Anni wohl ewig in Erinnerung  und ich setzte ihn an das Ende dieser Zeilen

„ SO, HAM MA DES A BESPROCHEN“

Im Namen vieler Freunde und Sportkollegen
Christine Nestler
(Im Namen des BGCU Rot Gold)

Das Datum des Begräbnisses wird über die Homepage www.rotgold.at veröffentlicht wir

Verfasser: Christine Nestler

Archiv

Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Aufgabe in meiner Funktion als Bundessportwartes nach der Wiederwahl war, einen neuen Kader für die Saison 2012 zu erstellen. Auch wurde die Funktion der U 23 neu geregelt und wie bekannt ist, hat diese Aufgabe Markus Berger übernommen.


Verfasser: walter.harris

Von 14.7.2012 bis 22.4.2012 war es soweit.


Verfasser: walter.harris

Bereits zum dritten Mal engagierten sich die Vereine des OÖBGSV aus Altheim, Braunau, Eferding, Enns, Leonding, Linz-Lissfeld, Steyr-Resthof, Steyr-Münichholz und Steigerstraße-Linz beim österreichweiten Minigolftag


Verfasser: walter.harris

Gleichnamiger Slogan war auch der Einstieg zum Werbefilm der Sport & Fun Messe in Ried von 16. bis 18. März 2012. Dementsprechend wurde auch der Bahnengolfstand des Oberösterreichischen Bahnengolfsportverbandes am Anfang des Spots erwähnt und im Laufe des Berichtes des Öfteren gezeigt.


Verfasser: walter.harris

333 Einzelnennungen aus Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn und Tschechien verzeichnete die Polizei-Sport-Vereinigung Steyr bei den Turnieren im Rahmen der 22. Internationalen Bahnengolfwoche in der Halle Garsten. Mit 137 Startern war die PSV-Hallentrophy dabei wieder das am besten besuchte Indoor Turnier in Österreich. Besonderes Highlight war in diesem Jahr die erstmalige Verwendung von Handys als mobile Scorekarten in Verbindung mit dem Turnierprogramm „BanGolfArena“ des Schweden Lars Isberg. So konnten alle Bahnergebnisse in Sekundenschnelle auf die Anzeigentafel und ins Internet live übertragen werden.


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

ein durchwegs positives Erstprojekt!


Verfasser: walter.harris

Die 3 Tage in Eferding schließen Nahtlos an den 1. Kurs in Faak Am See an.


Verfasser: walter.harris

Liebe Sportfreunde aus ganz Österreich!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Am Verbandstag in Eugendorf hat man mich zum Seniorensportwart gewählt;


Verfasser: walter.harris

Meets Landeshauptmann!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Für Bahnengolf im BSFZ Faaker See!


Verfasser: walter.harris

-->