Es ist 01:04, 28.02.2021

Meine Meinung


Kategorie: Golfreport
Datum: 11.03.2010

Golfreport

Nein die haben doch nicht?

Sind die verrückt? Was erlauben die sich eigentlich? Ja, der UBGC Baden hat es für die Bundesliga gewagt, die Konstante im österreichischen Bahnengolf zu verändern. Die Halle in Bad Vöslau – genau genommen drei der 18 Bahnen.

Am Ort rot-weiß-roter Rekordlust. Wo es Jedermann und Jederfrau irgendwann gelingt: die perfekte Miniaturgolfrunde. Früher oder später. Man muss nur Ausdauer beweisen. Und diese Anlage haben sie nun für die Elite abgeändert. Wie können die nur?

Groß war die Aufregung, als die Meldung Bahnengolf-Österreich überströmte. Noch größer sollte sie nach den ersten Annäherungsversuchen auf den drei besagten Bahnen sein. Hauptobjekt der kollektiven Beschwerde: die Steilschräge. Eine Bahn, die so simpel ist, dass man sie in wenige Worte fassen kann. Ein paar Meter bergauf, in der Mitte ein Loch, kein Hindernis. Was wurde nicht alles gesagt. Von Unspielbarkeit war die Rede; von Glück, das notwendig ist, um den Ball zu versenken. Selbst aus den Mündern der fachkundigsten Bahnengolfer, die dieses Land in den letzten Jahrzehnten hervorgebracht hat.

Für den Bundessportwart muss dieser Bundesligaspieltag besonders aufschlussreich gewesen sein. Selten zuvor wurden die Schwächen der heimischen Spieler und Spielerinnen so offengelegt wie an diesem Wochenende. Und das in der Halle von Bad Vöslau.  Da wurde geschimpft und gehadert, geflucht und geblödelt. Selten die Momente der analytischen Auseinandersetzung mit einer Bahn hohen Schwierigkeitsgrades. Noch seltener die Augenblicke, in denen ein Spieler die ungewohnte Veränderung als Herausforderung gesehen hat, Spaß am Tüfteln gehabt hat.

Eine Woche später waren die Bahnen wieder zurückgebaut. Die Nachricht, dass beim Pokalturnier die Rekordrunden nur so purzelten ist so sensationell wie die Tatsache, dass im Juli Einzel-Staatsmeisterschaft ist.

Fotocredit : SV OMV Gaenserndorf


Verfasser: Philipp Albrechtsberger

Archiv

Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Aufgabe in meiner Funktion als Bundessportwartes nach der Wiederwahl war, einen neuen Kader für die Saison 2012 zu erstellen. Auch wurde die Funktion der U 23 neu geregelt und wie bekannt ist, hat diese Aufgabe Markus Berger übernommen.


Verfasser: walter.harris

Von 14.7.2012 bis 22.4.2012 war es soweit.


Verfasser: walter.harris

Bereits zum dritten Mal engagierten sich die Vereine des OÖBGSV aus Altheim, Braunau, Eferding, Enns, Leonding, Linz-Lissfeld, Steyr-Resthof, Steyr-Münichholz und Steigerstraße-Linz beim österreichweiten Minigolftag


Verfasser: walter.harris

Gleichnamiger Slogan war auch der Einstieg zum Werbefilm der Sport & Fun Messe in Ried von 16. bis 18. März 2012. Dementsprechend wurde auch der Bahnengolfstand des Oberösterreichischen Bahnengolfsportverbandes am Anfang des Spots erwähnt und im Laufe des Berichtes des Öfteren gezeigt.


Verfasser: walter.harris

333 Einzelnennungen aus Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn und Tschechien verzeichnete die Polizei-Sport-Vereinigung Steyr bei den Turnieren im Rahmen der 22. Internationalen Bahnengolfwoche in der Halle Garsten. Mit 137 Startern war die PSV-Hallentrophy dabei wieder das am besten besuchte Indoor Turnier in Österreich. Besonderes Highlight war in diesem Jahr die erstmalige Verwendung von Handys als mobile Scorekarten in Verbindung mit dem Turnierprogramm „BanGolfArena“ des Schweden Lars Isberg. So konnten alle Bahnergebnisse in Sekundenschnelle auf die Anzeigentafel und ins Internet live übertragen werden.


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

ein durchwegs positives Erstprojekt!


Verfasser: walter.harris

Die 3 Tage in Eferding schließen Nahtlos an den 1. Kurs in Faak Am See an.


Verfasser: walter.harris

Liebe Sportfreunde aus ganz Österreich!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Am Verbandstag in Eugendorf hat man mich zum Seniorensportwart gewählt;


Verfasser: walter.harris

Meets Landeshauptmann!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Für Bahnengolf im BSFZ Faaker See!


Verfasser: walter.harris

-->