Es ist 01:46, 28.02.2021

Bericht U23


Kategorie: Golfreport
Datum: 21.11.2010

Golfreport

Ein Bericht von Robert Krof.

Präsident, Bundessportwart und meine Wenigkeit hatten sich im September 2009 geeinigt, den Bereich der Unter 23 zu forcieren. Langfristig gesehen sollen die Spieler und Spielerinnen, welche aus dem Jugendbereich fallen, mit internationalen Bewerben Erfahrungen sammeln und für das Nationalteam vorbereitet werden.

Im ersten Jahr (2010) war mein Ziel klar definiert. Mit einem Vergleichsbewerb gegen gleichaltrige Konkurrenz wollte ich erste Erkenntnisse für meine Tätigkeit gewinnen. Nicht der Sieg in Monza war mein prmäres Ziel, sondern die Einbindung einiger "Neuen" zu Denjenigen, die schon internationale Erfahrung sammeln durften. Weiters hatte ich vor, alle KaderkandidatenInnen über das gesamte Sportjahr zu beobachten und bei diversen Bewerben wie BULI, ... zu studieren.

Die heuer gesammelten Werte tragen dazu bei, dass wir im kommenden Jahr zielgerecht darauf hinarbeiten werden, dass Schwächen beseitigt und Stärken gefestigt werden können. Die MANNSCHAFT wird als Thema Nummer 1 gesetzt, dahinter erst die persönlichen Bedürfnisse der einzelnen SpielerInnen.

Mit dieser Art und Weite zu arbeiten hatte vor meiner Minigolfzeit bereits große Erfolge erzielt, meine Erfahrungen aus diesen Zeiten sollen jetzt nicht nur dem U23 Team zu positiven Veränderungen helfen. Aus Einzelkämpfern müssen Teamplayer werden, genau darin liegen die Schwepunkte für 2011. Die Wettbewerbe in Schweden und Frankreich sind erste Anhaltspunkte, die beiden geplanten Lehrgänge werden dazu verwendet, um Schwächen / Stärken zu analysieren, die Teamfähigkeit jedes/jeder Einzelnen festzustellen und eventuelle Störfaktoren zu beseitigen.

sportliche Grüße

Robert Krof


Verfasser: Robert Krof

Archiv

Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Aufgabe in meiner Funktion als Bundessportwartes nach der Wiederwahl war, einen neuen Kader für die Saison 2012 zu erstellen. Auch wurde die Funktion der U 23 neu geregelt und wie bekannt ist, hat diese Aufgabe Markus Berger übernommen.


Verfasser: walter.harris

Von 14.7.2012 bis 22.4.2012 war es soweit.


Verfasser: walter.harris

Bereits zum dritten Mal engagierten sich die Vereine des OÖBGSV aus Altheim, Braunau, Eferding, Enns, Leonding, Linz-Lissfeld, Steyr-Resthof, Steyr-Münichholz und Steigerstraße-Linz beim österreichweiten Minigolftag


Verfasser: walter.harris

Gleichnamiger Slogan war auch der Einstieg zum Werbefilm der Sport & Fun Messe in Ried von 16. bis 18. März 2012. Dementsprechend wurde auch der Bahnengolfstand des Oberösterreichischen Bahnengolfsportverbandes am Anfang des Spots erwähnt und im Laufe des Berichtes des Öfteren gezeigt.


Verfasser: walter.harris

333 Einzelnennungen aus Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn und Tschechien verzeichnete die Polizei-Sport-Vereinigung Steyr bei den Turnieren im Rahmen der 22. Internationalen Bahnengolfwoche in der Halle Garsten. Mit 137 Startern war die PSV-Hallentrophy dabei wieder das am besten besuchte Indoor Turnier in Österreich. Besonderes Highlight war in diesem Jahr die erstmalige Verwendung von Handys als mobile Scorekarten in Verbindung mit dem Turnierprogramm „BanGolfArena“ des Schweden Lars Isberg. So konnten alle Bahnergebnisse in Sekundenschnelle auf die Anzeigentafel und ins Internet live übertragen werden.


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

ein durchwegs positives Erstprojekt!


Verfasser: walter.harris

Die 3 Tage in Eferding schließen Nahtlos an den 1. Kurs in Faak Am See an.


Verfasser: walter.harris

Liebe Sportfreunde aus ganz Österreich!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Am Verbandstag in Eugendorf hat man mich zum Seniorensportwart gewählt;


Verfasser: walter.harris

Meets Landeshauptmann!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Für Bahnengolf im BSFZ Faaker See!


Verfasser: walter.harris

-->