Es ist 09:02, 08.03.2021

Start zur neuen Bahnengolfgeneration


Kategorie: Golfreport

Jugendkaderlehrgang 2004

Vom 12.2. – 14.2.2004 fand auf der Indooranlage Marco Polo in Wien der erste Jugendkaderlehrgang 2004 statt.

Nachdem es im Vorfeld einige negative Ereignisse gab ( Erkrankung Robert Martini ) und
somit kein Teamchef bzw. Betreuerteam bereit stand, mussten wir sehr flexibel sein um diesen Lehrgang überhaupt erfolgreich veranstalten zu können.

Gleich vorweg, es gelang uns so glaube ich sehr gut.

Dank der raschen Mithilfe von unserem Präsidenten LEO MOIK sowie KLAUS MARTINI, ALFRED FRANK, PHILIPP ALBRECHTSBERGER und KARIN NECKAMM gelang es uns, einen guten Kaderlehrgang auf die Füße zustellen.

Am ersten Tag, waren Alfred Frank und Philipp mit dem Training beschäftigt.
Nachdem Leo ein Gespräch mit den Jugendlichen über die derzeitige Trainersituation geführt hatte, konnte die gezielte Arbeit beginnen.

Am Abend gab es einen Theorieabend in der Unterkunft mit Klaus Martini.

Der 2. Tag wurde von Dvorak Michael und Klaus Martini gestaltet. Wieder stand das Training auf der Miniaturanlage im Vordergrund.
Die Leistungen waren nicht gerade berauschend, aber im Vordergrund stand ein Zusammentreffen um den Teamgeist für neue große Aufgaben zu schüren.
Neue Kadermitglieder fügten sich nahtlos ein und es entstand eine große gut harmonierende Gemeinschaft.

Am 3. Tag stand ein Abschlussturnier mit 3-er Mannschaften über 3 Runden am Programm,
danach gab es ein abschließendes Gruppengespräch, in dem über die 3 Tage Bilanz gezogen wurde.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Bedanken, die aus einem anfangs chaotischen Vorfeld doch noch einen gelungen Kaderlehrgang entstehen ließen.


Euer
Alfred Pscheidl

Verfasser: Alfred Pscheidl

Archiv

Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Aufgabe in meiner Funktion als Bundessportwartes nach der Wiederwahl war, einen neuen Kader für die Saison 2012 zu erstellen. Auch wurde die Funktion der U 23 neu geregelt und wie bekannt ist, hat diese Aufgabe Markus Berger übernommen.


Verfasser: walter.harris

Von 14.7.2012 bis 22.4.2012 war es soweit.


Verfasser: walter.harris

Bereits zum dritten Mal engagierten sich die Vereine des OÖBGSV aus Altheim, Braunau, Eferding, Enns, Leonding, Linz-Lissfeld, Steyr-Resthof, Steyr-Münichholz und Steigerstraße-Linz beim österreichweiten Minigolftag


Verfasser: walter.harris

Gleichnamiger Slogan war auch der Einstieg zum Werbefilm der Sport & Fun Messe in Ried von 16. bis 18. März 2012. Dementsprechend wurde auch der Bahnengolfstand des Oberösterreichischen Bahnengolfsportverbandes am Anfang des Spots erwähnt und im Laufe des Berichtes des Öfteren gezeigt.


Verfasser: walter.harris

333 Einzelnennungen aus Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn und Tschechien verzeichnete die Polizei-Sport-Vereinigung Steyr bei den Turnieren im Rahmen der 22. Internationalen Bahnengolfwoche in der Halle Garsten. Mit 137 Startern war die PSV-Hallentrophy dabei wieder das am besten besuchte Indoor Turnier in Österreich. Besonderes Highlight war in diesem Jahr die erstmalige Verwendung von Handys als mobile Scorekarten in Verbindung mit dem Turnierprogramm „BanGolfArena” des Schweden Lars Isberg. So konnten alle Bahnergebnisse in Sekundenschnelle auf die Anzeigentafel und ins Internet live übertragen werden.


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

ein durchwegs positives Erstprojekt!


Verfasser: walter.harris

Die 3 Tage in Eferding schließen Nahtlos an den 1. Kurs in Faak Am See an.


Verfasser: walter.harris

Liebe Sportfreunde aus ganz Österreich!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Am Verbandstag in Eugendorf hat man mich zum Seniorensportwart gewählt;


Verfasser: walter.harris

Meets Landeshauptmann!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Für Bahnengolf im BSFZ Faaker See!


Verfasser: walter.harris

-->