Es ist 03:59, 04.08.2021

Mini & Golfi Kids aus Eferding


Kategorie: Golfreport
Datum: 05.12.2011

Golfreport

Meets Landeshauptmann!

Gestern war es also soweit, die Vereinsakademie Oberösterreich hat hoch über den Dächern von Linz im Bildungszentrum St. Magdalena zur Verleihung des Oberösterreichischen Vereinspreises 2011 geladen. Die Kinder der 3C Klasse der NMS Nord Eferding wurden vom Transportunternehmen Hehenberger nach Linz gebracht. Vielen Dank für das Organisierender Fahrt an die Schule, denn das Transportunternehmen Hehenberger hat sich spontandazu bereit erklärt die ”jungen Sieger” kostenlos zu fahren! Ankunft im Bildungshaus war gegen 17:30 Uhr. Die Kinder waren schon sichtlich aufgeregt, stand doch für einige von ihnen das erste Treffen mit dem Landeshauptmann an. Plötzlich ging alles ganz schnell. Unsere Kinder – wieimmer in grellem gelb gekleidet – sind wie einSchwarm Hornissen, aber friedlich und diszipliniert in den Verleihungssaal eingefallen. Ich habe noch Ausschau nach einem perfekten Platz für die große Gruppe gehalten, als sich gleich eine Dame zu unseren Kindern gesellt hat. Es war Dagmar Hager, Moderatorin von Life Radio Oberösterreich. Sie hat sich den Kindern vorgestellt und sogleich damitbegonnen mit den Kindern was für ihre Sendung am nächsten Tag zu initiieren. Plötzlich hat die ganze Klasse auf ihre Taktvorgabe ”Vereinspreis ist super” gebrüllt und sie hat ihr Mikrofon dazwischen gehalten. Dann hat sie sich unsere Kathi raus gepickt und gleich mal interviewt.



Natürlich durfte dann mit den Kindern auch ein Fotoshooting vor dem Werbebanner der TIPS Zeitung auch nicht fehlen. Somit hatten wir die Medien schon mal auf unserer Seite!



Der offizielle Part war dann nicht nur für die Kinder eine Tortur. Aber das gehört eben auch zu so einer Veranstaltung. Die Verleihung selbst war dann, wie sich später herausstellte, sehr Öffentlichkeitswirksam. Das Projekt wurde auf einer Leinwand in Wort und Bild vorgestellt. Die Preisübergabe wurde vom Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, dem Obmann der Vereinsakademie Mag. Günther Lengauer und einem Vertreter des Sponsors für die Kategorie Nachwuchsarbeit der Oberösterreichischen Versicherungen durchgeführt. Von 141eingesendeten Projekten zählte Mini & Golfi zu den 4 Hauptpreisträgern und hat die Kategorie Nachwuchsarbeit gewonnen!



Danach wurde noch im Restaurant zum Buffet geladen. Das Essen war gerade im Gange, dahaben sich gleich einmal zwei Politiker zu uns gesellt und sich als Stadträte vorgestellt und uns für diese geniale Idee (Recycling, Schule, Kinder) gratuliert und natürlich haben wir denen dann gleich mal etwas genauer erklärt was da abgegangen ist und wo die Kinder jetzt bereits stehen (Lizenzspieler, ASKÖ Landesmeister).



Noch während des Buffets, und das sollt vielleicht vielen Minigolfvereinen in Österreich zu Denken aufgeben, sind auch Vertreter anderer Vereine zu uns gekommen, haben uns gratuliert und begonnen Details über diese geniale Idee zu erfragen. Denn diese Vereineanderer Sparten haben durch das Projekt Mini & Golfi erkannt, das in der heutigen Zeitgenau das Thema Recycling gepaart mit Jugendarbeit das ist, mit dem man in Schulen Punkten kann und die wollen es unbedingt auf ihre Sportarten umlegen. Denn mir hat diese Verleihung gezeigt, dass auch alle anderen Vereine ein sehr großes Nachwuchsproblemhaben. Zu Denken haben mir diese Gespräche deswegen aufgegeben, da Mandi und ich die Vereine in Österreich seit Jänner über das Forum regelmäßig über die Vorgehensweise und die Erfolge des Projektes informieren, aber es sich bis jetzt leider noch kein weiterer Verein gefunden hat der mit diesem wirklich simplen aber wirksamen Thema in den Jugendaufbaueingestiegen ist. Leute eines ist klar, von nichts kommt nichts! Auch Lissfeld um Gaby und Wolfgang haben viel Zeit darin investiert das sie jetzt so viele Jugendliche haben. Die Kinderwerden uns weder zufliegen, noch wachsen sie auf den Bäumen. Aber wenn wir uns auf die Beine stellen und dort hingehen wo sich Kinder aufhalten (müssen) dann werden wir in Zukunft auch wieder viele Kinder auf unseren Plätzen sehen! Bei uns wurden gestern schon die Weichen für das nächste Projekt gestellt. Sobald diese Klasse (3. Klasse) die Mittelschule verlässt, wird sofort wieder mit einer ersten Klasse ein neues Projekt gestartet. Das alte Projekt wird dann in der letzten Schulwoche der Kinder in der NMS Nord nochmal einen Höhepunkt erleben, indem die Kinder ihre 4 selbst gebauten Bahnen einem Kinderheim spenden werden und der Verein zwei Schläger und Bälle mit gibt.

Lg Mike


Verfasser: Michael Zojer

Archiv

Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Aufgabe in meiner Funktion als Bundessportwartes nach der Wiederwahl war, einen neuen Kader für die Saison 2012 zu erstellen. Auch wurde die Funktion der U 23 neu geregelt und wie bekannt ist, hat diese Aufgabe Markus Berger übernommen.


Verfasser: walter.harris

Von 14.7.2012 bis 22.4.2012 war es soweit.


Verfasser: walter.harris

Bereits zum dritten Mal engagierten sich die Vereine des OÖBGSV aus Altheim, Braunau, Eferding, Enns, Leonding, Linz-Lissfeld, Steyr-Resthof, Steyr-Münichholz und Steigerstraße-Linz beim österreichweiten Minigolftag


Verfasser: walter.harris

Gleichnamiger Slogan war auch der Einstieg zum Werbefilm der Sport & Fun Messe in Ried von 16. bis 18. März 2012. Dementsprechend wurde auch der Bahnengolfstand des Oberösterreichischen Bahnengolfsportverbandes am Anfang des Spots erwähnt und im Laufe des Berichtes des Öfteren gezeigt.


Verfasser: walter.harris

333 Einzelnennungen aus Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn und Tschechien verzeichnete die Polizei-Sport-Vereinigung Steyr bei den Turnieren im Rahmen der 22. Internationalen Bahnengolfwoche in der Halle Garsten. Mit 137 Startern war die PSV-Hallentrophy dabei wieder das am besten besuchte Indoor Turnier in Österreich. Besonderes Highlight war in diesem Jahr die erstmalige Verwendung von Handys als mobile Scorekarten in Verbindung mit dem Turnierprogramm „BanGolfArena” des Schweden Lars Isberg. So konnten alle Bahnergebnisse in Sekundenschnelle auf die Anzeigentafel und ins Internet live übertragen werden.


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

ein durchwegs positives Erstprojekt!


Verfasser: walter.harris

Die 3 Tage in Eferding schließen Nahtlos an den 1. Kurs in Faak Am See an.


Verfasser: walter.harris

Liebe Sportfreunde aus ganz Österreich!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Am Verbandstag in Eugendorf hat man mich zum Seniorensportwart gewählt;


Verfasser: walter.harris

Meets Landeshauptmann!


Verfasser: walter.harris

Verfasser: walter.harris

Für Bahnengolf im BSFZ Faaker See!


Verfasser: walter.harris

-->